Immer für dich da:

Neues und Aktuelles aus
Deinem Sportpark!

Wann gehts wieder los?

Egal wohin ich gehe und egal wen ich dort treffe…immer kommt die Frage:

Wann darfst du deinen Sportpark wieder aufmachen?

Meine Antwort: es kann jetzt nicht mehr allzu lange dauern 🙂

Leider habe ich noch keine genauen Informationen. Die Verordnung zu entschlüsseln bleibt weiterhin nicht einfach.

Sogar, wenn wir an den offiziellen Stellen nachfragen bekommen wir keine eindeutigen Antworten. Auch hier heißt es: „Ach wissen Sie, das ändert sich aktuell so schnell, das kann ich Ihnen jetzt auch nicht genau sagen.“

Wollen wir mal ein bisschen in die Zukunft blicken? Wie könnten die Voraussetzungen für Dein Training sein? Hier kommt eine kurze Zusammenfassung aus der aktuellen Verordnung.

  • Je nach Inzidenzwert bei Wiedereröffnung benötigst du einen negativen Corona Test.
  • Für Geimpfte und Genesene wird es voraussichtlich lockerere Regeln geben.
  • Pro 20qm Fläche darf sich eine Person aufhalten.
  • Natürlich gelten die üblichen AHA-Hygieneregeln. Auf den Verkehrswegen wirst du voraussichtlich eine FFP2-Maske/medizinische Maske tragen müssen. Wir gehen davon aus, dass du diese aber zum Training abnehmen darfst.
  • Ob Kurse stattfinden dürfen und wenn ja in welchem Rahmen, das wissen wir leider noch gar nicht.

Das ganze Team freut sich auf ein Wiedersehen mit Dir!

Herzliche Grüße

Jenni & dein Sportpark Süssen Team

Es scheint so, als würde das Ende des Lockdowns tatsächlich in greifbare Nähe rücken!

Oh, wie wir uns freuen Dich bald wieder zu sehen!

Mit einem Stufenplan möchte die Bundesregierung uns Schritt für Schritt aus dem Lockdown führen. Wenn ich ehrlich bin, verwirrt dieser Plan mich allerdings noch etwas. Aktuell sieht es danach aus als würden wir, sofern alles wie vorausgesagt läuft, zum 22.03.2021 den Sporti wieder für Dich öffnen dürfen. Leider ist das noch nicht zu 100% sicher, da die Öffnungsschritte stark von den regionalen Inzidenz-Werten abhängig sind. Außerdem sind die Beschlüsse nicht wirklich eindeutig und die Informationen dazu werden sehr kurzfristig veröffentlicht.

Sobald wir ein absehbares Öffnungsdatum und die zugehörigen Auflagen kennen, werden wir die Informationen per Mail und über die sozialen Medien teilen.

Bitte lass uns in Verbindung bleiben! Auf unseren Online Kanälen melden wir uns immer wieder bei Dir. Hier nochmal die verschiedenen Wege um mit uns in Kontakt zu bleiben:

info@sportparksuessen.de

www.sportparksuessen.de

www.facebook.com/sportparksuessen

www.instagram.com/sportparksuessen/

https://www.youtube.com/channel/UCpfq2XYkWlI_wnNJwFfblXg

www.pinterest.de/sportparksuessen73079/

NEU ist das live Training mit Tobi in der geschlossenen Facebook Gruppe. Jeden Mittwoch bietet Dir Tobi hier 30 Minuten functional Training zum mitmachen an.  Bist du schon dabei?

https://www.facebook.com/groups/sportparksuessenmitglieder

Wenn du Fragen an uns hast oder bisher keine Corona Neuigkeiten von uns per Mail erhalten hast, so sende uns bitte eine Nachricht an info@sportparksuessen.de, wenn du einen Rückruf wünschst dann nenne am besten auch gleich Tag und Uhrzeit, wann du zu erreichen bist.

Halte weiter durch, bleib positiv gestimmt und gesund!

Ein hoffnungsvolles BIS BALD!

Jenni und das gesamte Sportpark Süssen Team

 

Weihnachtsgrüße 2020

Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr, das uns vor vollkommen neue Herausforderungen gestellt hat. Aber auch ein Jahr, das gezeigt hat, dass alles mit allem verbunden ist und wie wichtig der Zusammenhalt ist.

Wir müssen lernen, mit ungeahnten Einschränkungen umzugehen. Liebgewordene Gewohnheiten und Kontakte zu Freunden und Verwandten sind keine Selbstverständlichkeit mehr. Das führt viele von uns – menschlich und geschäftlich – an unsere Grenzen.

Ich möchte mich dem Zitat von Christoph Lichtenberg (Philosoph und Wissenschaftler) anschließen:

„Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll.“

wir alle bedanken uns in diesem Jahr besonders für deine Treue! Gemeinsam ist die Wahrscheinlichkeit größer durchzuhalten und so schauen wir trotz allem mit Zuversicht auf das neue Jahr.

Wir wünschen dir Mut, Hoffnung und Weitblick für die vor uns liegende Weihnachtszeit und das Jahr 2021.

Starte gesund ins neue Jahr!

Herzliche Grüße
Jenni und das gesamte Sportpark Süssen Team

Wenn du Fragen an uns hast so sende uns gerne eine Mail an info@sportparksuessen.de, wenn du einen Rückruf wünschst dann nenne am besten auch gleich Tag und Uhrzeit, wann du zu erreichen bist.

Lockdown verlängert!

Die Bundesregierung hat entschieden: der Teil-Lockdown wird bis zum 10. Januar 2021 verlängert.

Das bedeutet: auch zu Beginn des Jahres müssen Fitnessstudios, Gaststätten & Museen geschlossen bleiben. So auch der Sportpark Süssen.

Lieber Sporti Fan!

Wir vermissen dich 💚 achte auf dich! Bleib sportlich! Bleib im Training! Bleib fit! Bleib motiviert! Bleib in positiver Stimmung! Bleib gesund!

Dein Sportpark Süssen Team

Der 2. Lockdown in diesem Jahr hat die meisten von uns völlig überraschend getroffen!

Gerade jetzt, wenn du mit Hilfe von regelmäßigen Trainingsbesuchen die körpereigenen Abwehrkräfte und das Immunsystem aktivieren und gestärkt durch den Winter gehen wolltest. Und natürlich auch uns, weil wir seit März alles – über die gesetzlichen Maßgaben hinaus – getan haben, um den Trainingsaufenthalt in allen Belangen absolut sicher zu gestalten. Wir empfinden es daher als gesundheitspolitisch falsch, kontraindiziert und völlig ungerecht, dass diejenigen, die sich um ihre Gesundheit sorgen und aktive Vorbeugung betreiben wollen, nun „staatlich verordnet“ daran gehindert werden. Viele wissenschaftliche Studien belegen unsere diesbezügliche Haltung eindrucksvoll.

Damit wir uns und Euch immer auf dem aktuellen Stand halten, haben wir uns der Experten Allianz für Gesundheit e.V. angeschlossen. Ziel der Experten Allianz ist die breite gesellschaftliche Aufklärung zu allen Fragen des Gesundheitssports, der Ernährung sowie eines insgesamt gesunden Lebensstils. Auf der Homepage www.expertenallianz-gesundheit.de erfahrt Ihr mehr über diese unterstützenswerte Initiative.

Die neuesten Erkenntnisse zum Thema Training, Immunsystem und rund um deine Gesundheit in Zeiten von COVID-19 – liefert die Experten Allianz für Gesundheit e.V. nun auch zu dir kostenlos nach Hause. Denn, wer nicht viel weiß, der muss viel glauben. Wissen hilft dir, mit Angst und Unsicherheit in der aktuellen Situation umzugehen. Die Experten Allianz für Gesundheit e.V. stattet dich mit dem neuesten trainingswissenschaftlichen Wissen aus zu Themen Rund um Myokine, Wachstumsreiz, Wichtigkeit von Training, Sauerstoffaustausch und vieles mehr.

Die Aufzeichnung des ersten Webinars findest du hier unter diesem Link.

 

In den nächsten Wochen wird es weitere Webinare in diesem Format geben.

Das nächste Webinar findet am Montag, den 23.11.2020 um 17.30 Uhr statt. Das Webinar wird per ZOOM Webinar stattfinden und zusätzlich via Facebook-Livestream auf dem EGYM Account und auch auf dem Sportpark Süssen Account übertragen.

Teile diese Info mit anderen Fitness- und Gesundheitsbegeisterten, sodass jeder von dem Wissen profitieren kann.

Wir freuen uns auf dich! Und wir freuen uns mit dir, wenn du dir diese Zeit für dich und deine Gesundheit reservierst!

Deine Experten Allianz für Gesundheit e.V. & dein Sportpark Süssen Team

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen mit dem Virus Sars Covid-19 müssen alle Fitness- und Sportanlage auf behördliche Anordnung hin bis voraussichtlich zum 30.11.2020 schließen.

Laut des Württembergischen Tennisbund e.V. ist es erlaubt die Anlagen für Tennis im Einzelspiel/Einzeltraining zu öffnen. Das Ordnungsamt Süßen hat jedoch aufgrund der hohen Infektionszahlen in Süßen beschlossen, dass wir die Anlage auch nicht zum Zweck der Ausübung des Tennissports öffnen dürfen.

Es tut mir sehr leid, dass wir dir die Ausübung deines Sports aktuell nicht ermöglichen können. Aber wir sind dazu gezwungen uns an die Verordnung zu halten. Andernfalls drohen uns hohe Strafen.

Jetzt stellt sich dir bestimmt die Frage: was passiert mit meinem Tennis Abo?

Selbstverständlich wird es eine Entschädigung geben. Zu diesem Zeitpunkt können wir noch nicht absehen, für wie lange die Anlage tatsächlich geschlossen bleiben muss. Wir warten deshalb mit der Erstellung der Gutschriften noch etwas ab. Sobald wir wissen, ab wann wir wieder öffnen dürfen, werden wir für jedes bereits bezahlte Tennisabo eine genaue Gutschrift der nicht wahrgenommenen Stunden ermitteln und dir den Betrag zurück erstatten. Bitte übermittle uns dafür deine Bankdaten per Mail an info@sportparksuessen.de.

Wenn du Fragen an uns hast so sende uns bitte eine Mail an info@sportparksuessen.de , wenn du einen Rückruf wünschst dann nenne am besten auch gleich Tag und Uhrzeit, wann du zu erreichen bist.

Hier auf unserem Blog und über die sozialen Medien werden wir dich, wie gewohnt, auf dem Laufenden halten.

Sobald wir neue und hoffentlich gute Nachrichten für dich haben, melden wir uns bei dir!

Pass auf dich auf und bleib gesund und so fit und fröhlich wie möglich!

Herzliche Grüße

Jenni und das gesamte Sportpark Süssen Team

Zuerst möchte ich allen Kunden, die uns in den letzten Monaten besucht haben ein großes Lob aussprechen. Trotz aller Auflagen war und ist die Stimmung im Sporti weiterhin positiv. Alle Kunden haben mitgezogen und sich an unser Hygienekonzept gehalten. Wir sind wirklich dankbar für so tolle Mitglieder und Kunden.

Doch leider waren unser aller Bemühungen eine erneute Schließung abzuwenden erfolglos. Die Politik hat entschieden. Wir müssen aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen mit dem Virus Sars Covid-19 auf behördliche Anordnung hin den Sportpark Süssen ab Montag, 2.11.2020 bis voraussichtlich zum 30.11.2020 schließen.

Puh. Auch wenn es nun schon das zweite Mal ist – besser wird das Gefühl dadurch nicht. Die meisten von uns haben gerade zu ihrer Trainingsroutine zurückgefunden und nun wird es uns wieder verboten etwas für unsere Fitness und unser Immunsystem zu tun. Bitte verliere nicht die Motivation. Es ist so wichtig, dass du dich körperlich fit hältst. Auf unserem YouTube Kanal findest du weiterhin passende Videos für dein Home Workout. Ich möchte dich dazu motivieren gleich dran zu bleiben um die neu aufgebaute Muskulatur nicht gleich wieder zu verlieren. Wir wissen alle, dass das Training zu Hause das Training im Studio und auch den gesellschaftlichen Austausch nicht ersetzen kann. Denke daran – deine Muskulatur schützt dich!  Lese hier unseren Beitrag zum Thema Sarkopenie https://sportparksuessen.de/sarkopenie-der-abbau-von-muskulatur/

Jetzt stellt sich dir bestimmt noch die Frage: wie geht das nun mit meinem Beitrag weiter?

Ich werde deinen Beitrag für November 2020 nicht einziehen.

Nicht weil sich das Unternehmen Sportpark Süssen das einfach so locker leisten kann – nach diesem Jahr ist das Gegenteil der Fall – die Gründe für meine Entscheidung möchte ich dir im Folgenden gerne erklären:

ein gutes Verhältnis zu den Mitgliedern ist uns überaus wichtig. Durch Corona sind wir in Teilen in ein Dauerschuldverhältnis mit dir/mit euch geraten. Mit einigen Mitgliedern konnten wir dieses bereits auflösen, aber noch lange nicht mit allen. Ich habe kein gutes Gefühl dabei dieses Dauerschuldverhältnis noch weiter auszubauen, denn ganz ehrlich wo und wie soll das enden?

Außerdem geht es vielen von euch ebenfalls so, dass das Geld durch Kurzarbeit knapper ist und ihr in der aktuellen Situation nicht für eine Leistung bezahlen wollt, die ihr nicht nutzen könnt. Ich möchte die uns bisher entgegengebrachte Solidarität nicht überreizen.

Wir hoffen darauf, dass uns der Staat nicht im Stich lassen wird und uns wie angekündigt unterstützen wird, damit wir auch nach dem zweiten Lock Down noch da sein können.

Wenn du Fragen an uns hast so sende uns bitte eine Mail an info@sportparksuessen.de, wenn du einen Rückruf wünschst dann nenne am besten auch gleich Tag und Uhrzeit, wann du zu erreichen bist.

Über die sozialen Medien werden wir dich auf dem Laufenden halten, was bei uns passiert. Sobald wir neue und hoffentlich gute Nachrichten für dich haben, melden wir uns bei dir!

 

Pass auf dich auf und bleib gesund und so fit und fröhlich wie möglich!

Herzliche Grüße

Jenni und das gesamte Sportpark Süssen Team

Immer wieder höre ich die Aussage:

“ich traue mich nicht ins Fitnesstudio zu gehen, ich bin nicht fit oder schlank genug”

oder

“bevor ich mich im Fitnessstudio zeigen kann, muss ich erst noch fünf Kilo abnehmen”

oder

“Yoga ist nichts für mich, ich bin nicht beweglich genug”

Das macht mich nachdenklich und traurig.

Denn genau aus diesem Grund haben mein Team und ich nun schon vor fast 10 Jahren damit begonnen mit dem Sportpark einen Ort zu erschaffen, an dem du dich in angenehmer Atmosphäre fit & gesund halten kannst. Dafür sind wir da!

Du musst dich nicht extra stylen bevor du zu uns kommst. Du gefällst uns auch in deinen bequemsten Sportklamotten  – aber hey – wenn du dich extra schick zurecht machen möchtest, dann tu es! Komm so zu uns wie du dich wohl fühlst. Komm doch einfach so wie du bist!

Du bist bei uns immer willkommen egal ob du klein, groß, alt, jung, dick, dünn, schon fit oder auf erst auf dem Weg dorthin bist… ob du der (Wieder-) Einsteiger, die super Sportlerin, der Sportmuffel oder der Fitnessfreak bist. Bei uns darfst du einfach DU sein und wir freuen uns, wenn du die Sportpark Familie bereicherst.

Also? Wann sehen wir uns? Es ist uns allen eine Freude dich in ein gesünderes Leben zu begleiten. Deshalb tun wir, was wir tun – jeden Tag!

Gehirnfitnesstraining ist ein Bewegungskonzept zur Steigerung der mentalen und körperlichen Leistungsfähigkeit durch Gehirnaktivierung.

Das Training setzt an der Schaltzentrale des Körpers an – im Gehirn.

Es ist einer der zentralen Schlüssel für mehr Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und guter Leistung. Gehirnfitnesstraining ist ein Training für jedes Alter, das Spaß macht und schnell zu positiven Ergebnissen führt. Das Training selbst besteht aus der Kombination von Bewegung und Nachdenken und es wird sehr viel mit „Überkreuzbewegungen“ gearbeitet.

Durch zahlreiche Möglichkeiten, den Schwierigkeitsgrad zu steigern, werden dem Gehirn immer neue Impulse gesetzt. Durch die Abwechslung ist das Gehirn gezwungen, immer neue Verbindungen aufzubauen.

Ist der Mensch in Bewegung, ist sein Gehirn bis zu 70% leistungsfähiger als im Stillstand. „Bewegung entscheidet über Intelligenz“.

Warum Überkreuzbewegungen?

Überkreuzbewegungen eignen sich hervorragend, um die interne Kommunikation unseres Gehirnes zu verbessern. Das Großhirn besteht aus zwei Hälften. Die linke Gehirnhälfte wird als analytische bezeichnet und ist zuständig für Einzelheiten, Zahlen, Struktur, Planung usw. Die rechte, bei der man von der ganzheitlichen, kreativen Gehirnhälfte spricht, ist zuständig für Bilder, Gefühle, Spontanität, Intuition usw. Obwohl immer beide Gehirnhälften gemeinsam beansprucht werden, wird trotzdem eine bevorzugt. Welche das ist zeigt sich vor allem bei spontanen Handlungen. Bei Überkreuzbewegungen wird die Verbindung der beiden Gehirnhälften aktiviert und so die Zusammenarbeit gefördert. Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten weisen oft auf eine Dysbalance der beiden Gehirnhälften hin und könnten mit einfachen Überkreuzbewegungen verbessert werden. Die Übungen und Bewegungsabläufe sind leicht zu erlernen und zeigen eine große Wirkung.

Wirkung von regelmäßigem Gehirnfitnesstrainings:

  • Emotionale Stressreduzierung
  • Körperliche Entspannung
  • Verbesserung der Konzentration und der Aufnahmekapazität
  • Schnelleres und leichteres Lernen
  • Steigerung der Eigenmotivation
  • Förderung des selbstständigen Arbeitens
  • Verbesserte Bewegungsabläufe und schnellere Reaktion im Sport
  • Verbesserung der mentalen Stärke
  • Erhöhung der psychischen und physischen Belastbarkeit
  • Bessere Zusammenarbeit beider Gehirnhälften

Wer sollte Gehirnfitnesstraining machen?

Personen:

  • mit hohem beruflichen Druck oder Stress
  • bei schneller Ermüdung, Konzentrationsproblemen
  • bei innerer Unruhe, Nervosität oder Burnout
  • zur Prävention (Demenz/Alzheimer)
  • zur Leistungsverbesserung

Wir bieten Gehirnfitnesstraining im Sportpark Süssen ab dem 12.10.2020 regelmäßig montags um 12.30 Uhr, als Traingseinheit in der Mittagspause und mittwochs um 17.45 Uhr als “after Work” Trainingseinheit an. Deine Trainer sind Sandra und Jean-Pierre. Melde dich gleich an unter 07162 7125 und sichere dir einen der Plätze.

Sprechen wir von Körperfett, so müssen wir zwei Arten unterscheiden. Das subkutane oder Unterhautfett, welches sich direkt und sichtbar unter der Haut befindet und das viszerale Fett, welches sich im Bauchraum um die Organe, vor allem um das Verdauungssystem herum, anlagert. Eigentlich dient dieses Fett zum Schutz der inneren Organe. Wenn du jedoch zu viel davon einlagerst so wird dieses Fett zum gefährlichen Bauchfett.

Das viszerale Fett ist von außen meist nicht sichtbar und kann auch bei einem sehr geringen Bauchumfang vorhanden sein. Das heißt auch schlanke Personen können ein erhöhtes viszerales Fettlevel haben. Bei einem größeren Bauchumfang hingegen, kann ein sehr fester Bauch ein Anzeichen für viel Viszerales Fett sein.

Während das gut sichtbare Unterhautfett, die typischen “Speck-Röllchen” oder der “Rettungsring” oft nur optisch stört, steht das viszerale Fettlevel in einem direkten Zusammenhang mit dem Risiko an einigen Herzkreislauferkrankungen, wie z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall und Gefäßerkrankungen, sowie Diabetes Typ-2 zu erkranken.

Der erste Schritt ist nun dein viszerales Fettlevel zu bestimmen. Das funktioniert am besten mit einer Körperanalyse. Also vereinbare gleich einen Termin zur InBody Messung bei deinem Trainer. Sollte dein viszerales Fettlevel zu hoch sein, dann kann dir dein Trainer hilfreiche Tipps zur Reduzierung deines Körperfetts geben. Kennst du schon unser figurscout Programm?